Haftpflicht-Deckungsschutz:

Die Kfz-Haftpflicht-Versicherung ist eine Pflichtversicherung. Sie kommt für Personen-, Sach- und Vermögensschäden auf, für die der Halter, Eigentümer oder Fahrer eines Kraftfahrzeugs verantwortlich ist. Die Kfz-Haftpflicht übernimmt Ansprüche Dritter (Fremdschäden) maximal bis zur versicherten Deckungssumme.